Logo - Briefmarke mit Lächeln

Wollen Sie auch hier werben? Hier Informationen zu Werben auf der Website.

Wer steckt hinter der Seite rund-um-briefmarken.de - über uns-Seite

Ein paar Daten zu Andreas Bartl aus Frankfurt am Main

Ich bin geboren und aufgewachsen in der DDR. Ich hatte eine gute Kindheit und Jugend, die ich nicht missen möchte. Nach der Wende und dem Studium hat es mich von Sachsen nach Hessen verschlagen. Jetzt bin ich Wahl-Frankfurter und Wahl-Hesse. Grund war - wie bei vielen - die Arbeit.

Ich bin Programmierer oder Entwickler aus Leidenschaft und Jahrzehnte sammelte ich Briefmarken - bin aber kein Philatelist.

Beide Dinge habe ich seit 30 Jahren zusammengebracht.

Auf Arbeit programmiere ich an der SAP-Software bei der Deutschen Bahn und zu Hause entwickle ich fürs Internet oder mit den Nachfolgern von Delphi.

Die ganzen Jahre half mir meine Mutter meine Briefmarken zu scannen und meine Kataloge einzugeben.

Da ich nun auch zur Generation 50+ gehöre und seit einiger Zeit Kinder und Familie habe, bleibt nicht mehr soviel Zeit für die Hobbys - Programmieren und Sammeln. 2018 habe ich daher meine Sammlungen verkauft und widme mich mehr dem Katalog und der Briefmarkenbilderkennung.

Zur Homepage

Am Anfang stand die Verwaltung meiner Sammlung, so entstand das Programm zur Briefmarkenverwaltung - erst unter DOS und dann unter Windows.

Als das Internet aufkam hab ich mehrere Domains, bis dann rund-um-briefmarken.de übrig blieb, betrieben.

Der Durchbruch der Homepage kam, als ich die Kataloge zur Suche im Internet zur Verfügung stellte.

Da ich selbst nur deutsche Briefmarken sammelte, habe ich auch nur deutsche Marken im Angebot.

Meine Zielgruppe ist nicht der gestandene Philatelist, obwohl er mit den Händlerliste und Auktionsterminen auch fündig wird, sondern der Laie.

Er soll ohne bestimmtes Wissen seine Marke finden, da gibt es immer noch was zu tun.