Logo - Briefmarke mit Lächeln

Wollen Sie auch hier werben? Hier Informationen zu Werben auf der Website.

Handbuch zu AG2002 - Programm zur Albumgestaltung

Die Internetaktualisierung

Mit dem Menüpunkt Internet im Untermenü Extras wird ein Untermenüe aufgeklappt, wo die Einstellungen zur Online-Verbindung vorgenommen werden oder die Programmaktualisierung gestartet wird.
Die Einstellungen brauchen nur geändert werden, wenn ein Proxy-Server verwendet wird. Dies ist bei den Verbindungseinstellungen des Internet-Explorers (o.ä.) ersichtlich. Meist ist kein Proxy-Server zwischengeschaltet.
Die Programmaktualisierung versucht eine Verbindung zu www.vordruckalbum.de herzustellen und nachzuschauen, ob eine neuere Version von ag2002.exe vorliegt.
Es werden 2 Dateien (ag2002upd.ini und ag2002upd.exe) geladen und das Programm beendet. Dann wird die neue Version entpackt, dazu wird ein Dialog angezeigt, wo der Verzeichnispfad NICHT geändert werden darf. Dann wird versucht die neue Version des Programms zu starten. Wenn alles erfolgreich war, sind die geladenen Dateien gelöscht.
Es wird der Fortschritt des Ladens und der Name der Datei angezeigt. Es wird vor dem Laden der relativ großen Datei gefragt, ob dies gewünscht wird, da es einige Zeit dauern kann. Ist keine neue Version vorhanden, erfolgt auch eine Mitteilung. Die meisten Fehler treten beim Verbindungsaufbau auf. wenn die Datei ag2002.ini nicht geladen werden konnte, versuchen Sie die Verbindung selbst aufzubauen und danach die Funktion erneut zu starten.
ACHTUNG

Es wird die Verbindung leider nicht automatisch abgebaut