Logo - Briefmarke mit Lächeln

Wollen Sie auch hier werben? Hier Informationen zu Werben auf der Website.

Handbuch zu AG2002 - Programm zur Albumgestaltung

Der Elementbaum

Der Elementbaum ist ein Bestandteil des Hauptfensters. Beim Elementbaum werden alle Elemente nach Blättern gruppiert angezeigt. Das erste Albumblatt ist immer das Hintergrundblatt. Danach folgen die einzelnen Albumblätter. Wenn ein Element oder ein Blatt mit der Maus markiert wird, wird das dazugehörige Blatt (und je nach Aktivierung mit dem Hintergrundblatt) angezeigt und das Element markiert. Der Name des Blatts bzw. des Elements kann durch Klicken mit der Maus auf den Blatteintrag geändert werden (eventuell 2x klicken). Der Name kann als Parameter #SNAME# (für Blattname - Großschreibung beachten) oder #ENAME# (für Elementname) als Inhalt eingefügt werden. Wenn #SNAME# als Inhalt steht und der Name des Blatts Seite 1 steht, dann wird als Inhalt anstelle von #SNAME# Seite 1 ausgegeben und angezeigt. Es sind standardmäßig alle Blätter zugeklappt. Wenn auf das +-Zeichen geklickt wird, wird das Blatt aufgeklappt.
Mit STRG-A kann bei markiertem Blatt das aktuelle Blatt kopiert werden. Das neue Blatt wird an das letzte Blatt angefügt. Mit Doppelklick auf ein Elementname wird der Eigenschaften-Dialog aufgerufen. Es steht dann der Cursor in dem Vorlage-Feld und es kann die Vorlage ausgewählt werden und mit ENTER (Return-Taste) die Parameterwerte übernommen werden.
Wird das aktuelle Blatt geändert, dann wird das Blatt wird ab der oberen linken Ecke angezeigt (wie beim Start, unabhängig wie vorher verschoben wurde, der Anzeigenfaktor wird nicht geändert).
Mit STRG-ENTF kann ein Element oder eine ganze Seite gelöscht werden.