Logo - Briefmarke mit Lächeln

Wollen Sie auch hier werben? Hier Informationen zu Werben auf der Website.

Handbuch zu AG2002 - Programm zur Albumgestaltung

Das Albumblatt-Einrichten-Fenster

Das Fenster sollte immer aufgerufen werden, bevor ein Albumblatt gestaltet wird, um die Maße zu überprüfen und um zu Überprüfen, ob das Blatt richtig gedruckt wird (Druckerformat, undruckbarer Bereich - den hat jeder Drucker). Es wird über den Menüeintrag im Untermenü "Datei" aufgerufen.
Im Anzeigebereich im Hauptfenster kann nach Drücken der Schaltfläche ÜBERNEHMEN die aktuellen Einstellungen angesehen werden, die jetzt für das Album gültig sind.
Bei Druckerauswahl kann der Drucker ausgewählt und eingerichtet werden (Papiergröße, Farbe etc.). Diese Einstellungen sind nur solange gültig, wie das Programm gestartet ist !
In der Box Blattformat wird das eigentliche Blatt definiert. Der Blattrand wird gelb dargestellt. Die Blattmaße sind der gesamte dargestellte Bereich des Blatts (Gelb + Weiß). Mit Blattabstand wird die Lage des Blatts auf dem Druckerpapier angegeben, wenn z.B. ein Vordrucklatt verwendet, dann ist der linke Rand des Papiers unbeschreibbar. Sie können Ihre Formate unter einem eigenen Namen speichern, löschen und ändern. Damit sparen Sie sich das ständige Eingeben der Werte.
Mit der Schaltfläche TESTBLATT DRUCKEN kann eine leeres Papier gedruckt werden, wo überprüft werden kann, ob das Blatt richtig auf dem Papier gedruckt wird. Mit ÜBERNEHMEN werden die Einstellungen auf das aktuelle Album angewendet. Zum Verlassen des Dialogs ist der Schaltfläche BEENDEN zu drücken.